Private Enforcement 2022

Das Private Enforcement hat sich in den vergangenen Jahrzehnten zu einem Sonderrecht entwickelt. Nicht nur die unmittelbaren europarechtlichen Impulse, sondern auch kartellrechtsspezifische und prozessrechtliche Fragestellungen sowie die tatsächlichen Eigenheiten von stand-alone- und follow-on Schadensersatzklagen stellen Anwälte, Richterschaft, und Wettbewerbsökonomen vor neue Herausforderungen. Der Wissenschaft hat sich ein schier unerschöpfliches Betätigungsfeld eröffnet.

Auch im Jahr 2022 wollen wir mit Ihnen die in der Praxis drängenden Fragestellungen beleuchten und diskutieren. Die Veranstaltung versteht sich als multidisziplinärer Ansatz für Teilnehmer aus Anwaltschaft, Justiz, Wissenschaft, Wettbewerbsökonomie und der Prozessfinanzierung und soll eine Plattform für Fragen und regen Austausch über die jeweiligen Erkenntnisse und Erfahrungen sein. 

Wir laden Rechtsanwälte und Interessierte aus Justiz, Wissenschaft, Wettbewerbsökonomie sowie Prozessfinanzierung herzlich ein. 

Nach den Vorträgen gibt es Raum für Fragen und einen regen Austausch über die jeweiligen Erkenntnisse und Erfahrungen. 

 

Programm

9.00 Uhr

Get-together
 

9.30 Uhr

Begrüßung

Dr. Volker Soyez, SGP Rechtsanwälte
János Morlin, SGP Rechtsanwälte
 

9:45 Uhr

Vorsitzender Richter am Bundesgerichtshof Prof. Dr. Wolfgang Kirchhoff, Kartellsenat beim Bundesgerichtshof

Impulsreferat: „Aktuelle Rechtsprechung des BGH zum Private Enforcement“

 

Dr. Roman Mallmann, Rechtsanwalt, Freshfields Bruckhaus Deringer

Impulsreferat: „Kein Sonderzivilrecht für kartellrechtliche Schadensersatzansprüche“

 

Prof. Dr. Christian Kersting, LL.M. (Yale), Heinrich Heine Universität Düsseldorf

Impulsreferat: „Im Brennpunkt: die Bindungswirkung kartellbehördlicher Entscheidungen“

 

Prof. Dr. Roman Inderst, Goethe Universität Frankfurt a.M.

Impulsreferat: "Zum Umgang mit Regressionsanalysen in Kartellschadensersatzfällen"

 

Jeweils anschließend Q&A / Diskussion

 

13.30 Uhr

Gemeinsames Mittagessen

 

Wann?

Donnerstag, 27. Oktober 2022
9.00 Uhr

 

Wo?

NH Collection Frankfurt City
Vilbeler Straße 2
60313 Frankfurt 

Der Login für Gläubiger und Insolvenzgerichte befindet sich jetzt auf unserer neuen Website SGP Schneider Geiwitz Restrukturierung.

www.sgp-restrukturierung.de