Sebastian Plötzeneder

Warum SGP Schneider Geiwitz?

In der Insolvenzverwaltung Arbeitserfahrungen zu sammeln, war für mich immer schon ein reizender Gedanke, vor allem weil man lernt, schnell und flexibel aufgestellt zu sein. Langweilig ist es nie. Für mich war SGP Schneider Geiwitz die erste Wahl, da nicht nur der Erfahrungswert von Großverfahren wie Schlecker oder Weltbild eine Rolle spielte, sondern vielmehr, wie man mit beruflichen Neueinsteigern umging: Obwohl ich Student in England war, ging die Bewerbung reibungslos und weit im Voraus vonstatten, womit für mich die Eigenschaften "schnell und flexibel" schon gegeben waren.
 

Meine Tätigkeiten als Praktikant im Unternehmen

Was mich von Angeboten anderer Topkonzerne vorerst abhielt, waren die Tätigkeiten und Möglichkeiten, die ich bei Schneider Geiwitz hatte und woanders nicht so gehabt hätte. Einerseits bekommt man im Insolvenzbereich innerhalb kurzer Zeit ein sehr breites Spektrum an Fähigkeiten mit, indem man erfährt, wie ein Unternehmen von Grund auf aufzubauen ist (und wie nicht). Gleichzeitig bot Schneider Geiwitz die perfekte Form eines Unternehmens, um auch als Praktikant nicht durch Hierarchien aufgehalten zu werden.
 

Mein Arbeitstag

Besonders positiv aufgefallen ist mir abgesehen von der flachen Hierarchie, dass alle Türen stets offen waren. Gerade für einen Praktikanten gibt es noch viele unbeantwortete Fragen und oft weiß man noch nicht, in welche Rolle man schlüpfen soll. Vielleicht ist es die Kombination aus Kunst-Ambiente, Seminaren mit After-Work-Partys und der Bereitschaft der Kollegen, sich Zeit für Fragen zu nehmen, die das Arbeiten als Leidenschaft anfühlen lässt.
 

Mentoring und Eindruck

Zu meinem zusätzlichen Glück hatte ich einen Vorgesetzten, dem es ein außerordentliches Anliegen war, dass ich etwas von dem Praktikum mitnehmen konnte. Ich durfte von Beginn meines Praktikums an bei Meetings dabei sein und von Mandanten zu Mandanten fahren. Schneider Geiwitz gibt einem dabei Freiheiten, ohne auf notwendiges Feedback für Mitarbeiter zu verzichten. Dafür bin ich sehr dankbar.
 

Der Login für Gläubiger und Insolvenzgerichte befindet sich jetzt auf unserer neuen Website SGP Schneider Geiwitz Restrukturierung.

www.sgp-restrukturierung.de