Gerrit Jung

Details

 

Mein Einstieg bei SGP Rechtsanwälte

Meinen Berufseinstieg hatte ich vor 2,5 Jahren in Stuttgart bei PricewaterhouseCoopers, einer der „Big Four“ Wirtschaftsprüfergesellschaften im Bereich Bankaufsichtsrecht. Seit dem 01. Januar 2017 arbeite ich bei SGP Rechtsanwälte am Standort Neu-Ulm in dem Bereich Gesellschaftsrecht / allgemeines Wirtschaftsrecht, ein Schritt, den ich seither weder beruflich noch privat bereut habe.
 

Meine Aufgaben und was ich besonders schätze

Hier bot sich mir die Chance mich „on the job“ beweisen zu können. Von Anfang an wurde ich in spannende Mandate einbezogen und mit verantwortungsvollen Aufgaben betraut. Für mich stellt SGP Rechtsanwälte damit einen idealen Kanzleityp dar: es verbindet hochkarätige Mandate mit anspruchsvollen Aufgaben einerseits und bietet andererseits eine mittelständige Atmosphäre, flache Hierarchien, gute Aufstiegschancen und ein familiäres Arbeitsumfeld.
 

Davon profitiere ich

Trotz der hochprofessionellen und spezialisierten Tätigkeit wird auf eine gesunde Work-Life-Balance geachtet, was für mich im Kanzleivergleich eine herausragende Stellung einnimmt und einen echten Unique Selling Point von SGP Rechtsanwälte darstellt. Durch den schnellen Mandantenkontakt und zugleich die Unterstützung erfahrener Kollegen, bietet sich die Gelegenheit viel zu lernen und an anspruchsvollen Aufgaben zu wachsen.
 

Der Login für Gläubiger und Insolvenzgerichte befindet sich jetzt auf unserer neuen Website SGP Schneider Geiwitz Restrukturierung.

www.sgp-restrukturierung.de